Das neue EuroLotto

EuroJackpot ist eine der größten Lotterien Europas. Es ist auch bekannt als EuroPot oder Euro Lotto. Mit Höchstgewinnen von bis zu 90 Millionen Euro sind die Gewinnchancen deutlich höher als bei den meisten Lotterien. Nach der Premiere am 23. März 2012 wird nun jeden Freitag gezogen.

Aktuelle Gewinnsummen
Wenn niemand den Jackpot gewinnt, erhöht sich die Gewinnspanne kontinuierlich um entweder 1 Millionen oder 2 Millionen pro Woche. Zuletzt gewann jemand am 11.05.2012 und zwar eine Summe von 19.536.863,80 Euro. Danach,am 18.05.2012 war der Jackpot wieder bei 10 Millionen Euro. Bei der letzten Ziehung waren es schon wieder 16 Millionen. Derzeit beträgt die Gewinnsumme 17 Millionen Euro.

Wie wird gezogen?
Anders als bei 6 v. 49 Lotterien beruht EuroJackpot auf einem 5 v. 50 System. Das heißt anstelle 6 richtige aus einem 49er Raster ziehen zu müssen, muss man bei EuroJackpot nur 5 richtige aus einem 50 Raster erraten plus zwei Zusatzzahlen erraten. Das erhöht die Gewinnchancen deutlich.

Wie kann ich mitspielen?
Jeder der über 18 ist und in einem der 7 Staaten (Deutschland, Italien, Estland, Slowenien, Niederlande, Schweden und Finnland) wohnt kann mitspielen. Mitgemacht wird übers Internet.

Wieviel kostet die Teilnahme an EuroJackpot Online?
Ein Tipp (=ausgefülltes Tippfeld auf der Tippkarte) kostet 2 Euro plus einer kleinen Bearbeitungsgebühr pro Wettschein.

Wie hoch sind die Gewinnchancen bei EuroJackpot? Die Gewinnchancen bei Eurojackpot liegen bei 1:59 Millionen. Zum Vergleich = LOTTO 6aus49 1:139 MIllionen und EuroMillionen 1:117 Millionen.
Es ist also doppelt so wahrscheinlich das man mit den EuroJackpot Zahlen gewinnt als mit anderen.

Wann werden die Gewinnzahlen gezogen?
Zurzeit wird jeden Freitag um 21:00 in Helsinki gezogen. Die Gewinnzahlen werden um 22:00 bekannt gegeben. Eine Ausstrahlung im deutschen Fernsehen steht noch nicht fest, jedoch ist es möglich, das wegen der hohen Nachfrage ein zweiter Ziehungstag hinzugenommen wird. Jedoch steht auch das noch nicht fest.